Schmerztherapie

Die Matrix-Rhythmus-Therapie (MaRhyThe®) von Dr. med. Ulrich G. Randoll

Ein Behandlungsbeispiel mit dieser Therapie bei Knieschmerzen würde folgendermaßen ablaufen.

Ich arbeite zuerst den den gesamten Rücken mit dem Gerät durch, je nach Bedarf ca. 30-40 Min., danach den Oberschenkel und zuletzt die Region um das Knie. Eine Behandlung dauert dann ca. 45-60 Min.

Grundsätzlich wird immer zuerst die Wirbelsäule behandelt, weil sich da Austrittspunkte der Spinalnerven befinden, die den ganzen Körper nerval versorgen. Diese Tatsache macht die Behandlung so effektiv.